in

Zwei Männer von Unbekanntem auf offener Straße in Dresden angegriffen

Copyright AFP/Archiv Odd ANDERSEN

Ein Unbekannter hat in Dresden auf offener Straße zwei Männer angegriffen. Die 53 und 55 Jahre alten Männer wurden schwer verletzt, der ältere starb kurz darauf in einem Krankenhaus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Dresden am Montag mitteilten. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Die Tat ereignete sich am Sonntagabend in der Dresdner Altstadt. Ersten Ermittlungen zufolge wurden die beiden Männer von einem Unbekannten angegriffen. Der Täter flüchtete. Zu der Tat kam es in der Schlossstraße, in deren Nähe sich das Historische Grüne Gewölbe und andere Touristenattraktionen befinden.

Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Weitere Angaben insbesondere zum Tathergang oder Motiv machte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen vorerst nicht.

© Agence France-Presse

Unternehmensbefragung zu möglicher Reform der Dax-Familie gestartet

Altmaier stellt deutscher Industrie Steuererleichterungen in Aussicht