in

WHO erteilt Notfallzulassung für Covid-19-Vakzin von chinesischem Hersteller Sinovac

Copyright AFP Yuri CORTEZ

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Notfallzulassung für das Corona-Vakzin des chinesischen Herstellers Sinovac erteilt. Der Impfstoff entspreche in seiner Wirksamkeit, Sicherheit und Herstellung den internationalen Standards, teilte die Organisation am Dienstag in Genf mit. Eine Immunisierung erfordert zwei Impf-Dosen im Abstand von zwei bis vier Wochen und wird von der WHO für Menschen ab 18 Jahren empfohlen.

Es ist bereits der zweite chinesische Impfstoff gegen das Coronavirus, der von der WHO grünes Licht erhalten hat. Zuvor hatte die UN-Organisation dem Vakzin des Herstellers Sinopharm eine Notfallzulassung erteilt.

Quelle: AFP

Spahn will Vorgaben für Testzentren binnen weniger Tage ändern

Neuer OECD-Generalsekretär Cormann hofft auf Mindeststeuer-Einigung