in

Unveröffentlichter Lennon-Song wird in Dänemark versteigert

Copyright ANP/AFP

Eine Kassette mit einem unveröffentlichten Song von Beatles-Legende John Lennon sucht am Dienstag einen neuen Besitzer: In Kopenhagen wird eine Aufnahme aus dem Jahr 1970 versteigert, auf der das nie veröffentlichte Lied “Radio Peace” zu hören ist. Der Wert der insgesamt 33-minütigen Kassette, die nach einer Pressekonferenz aufgenommen wurde, wird auf 27.000 bis 40.000 Euro geschätzt.

Die Aufnahme stammt nach Angaben des Auktionshauses Bruun Rasmussen von vier Männern, die damals als Schüler an der Pressekonferenz in Dänemark teilnahmen. Lennon hielt sich im Winter 1969/70 mit seiner Frau Yoko Ono einige Wochen an Dänemarks Westküste auf. 1980 wurde Lennon in Manhattan auf offener Straße von einem Beatles-Fan erschossen.

Quelle: AFP

Opfer und Angehörige sagen erstmals im Prozess zu Pariser Attentaten aus

Missbrauchsopfer in kirchlichen Internaten in Kanada erhalten finanzielle Hilfe