in

Tierischer Metalldieb ruft Polizei auf den Plan

Foto: AFP

Ein vermeintlicher Einbruch hat sich in Magdeburg als Ausflug eines Igels entpuppt. Ein Mann rief am Montagmorgen die Polizei, weil er Sägegeräusche aus Richtung des Nachbarhauses hörte und Diebe dort vermutete, wie die Polizei mitteilte.

Die Beamten überprüften umgehend das besagte Grundstück, konnten jedoch keinen Einbruch feststellen. Stattdessen entdeckten sie einen Igel, der ein Metallstück vor sich herschob. Dies hatte offenbar die verdächtigen Geräusche verursacht.

hex/cfm

© Agence France-Presse

Bar Refaeli muss in Israel wegen Steuerhinterziehung 600.000 Euro Strafe zahlen

Israel verhängt wegen Coronavirus-Pandemie dreiwöchigen Lockdown