in

Tennis-Star positiv auf Coronavirus getestet

ONEDIO

Der derzeit beste Tennisspieler der Welt, Novak Djokovic, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies gab der 33-jährige Serbe am Dienstag bekannt. Auch seine Frau Jelena habe sich angesteckt. Die Tests bei den beiden Kindern des Paares dagegen fielen negativ aus. Djokovic, der den Angaben zufolge keine Symptome zeigt, will sich nun für zwei Wochen in Quarantäne begeben.

Foto: AFP

Der Serbe ist damit bereits der vierte Spieler, der sich bei einer von ihm selbst organisierten Tennis-Tour in Belgrad und im kroatischen Zadar angesteckt hat. Die Show-Turnierserie war wegen mangelnder Sicherheitsvorschriften stark kritisiert worden. Unter anderem hatten sich umarmende Spieler sowie Aufnahmen eines vollen Stadions, in dem kaum jemand Mundschutz trug, für Irritationen gesorgt.

Djokovic, Nummer Eins der Tennis-Weltrangliste, entschuldigte sich nun: “Mir tut jeder einzelne Fall extrem leid”, erklärte er. Er hoffe, dass keine Komplikationen auftreten “und alle gesund werden”. 

Bei dem Turnier hatte unter anderem der deutsche Topspieler Alexander Zverev Djokovic umarmt. Er teilte am Montag mit, negativ getestet worden zu sein.

jes/ju

© Agence France-Presse

Virologe kritisiert einwöchigen Lockdown in Gütersloh als zu kurz

US-Pornostar der mehrfachen Vergewaltigung beschuldigt