in

Nobelpreisreigen beginnt mit Bekanntgabe der Medizin-Preisträger

Copyright AFP/Archiv Ina FASSBENDER

Unter dem Eindruck der Corona-Pandemie beginnt in Stockholm der diesjährige Nobelpreisreigen. Am Montag (11.30 Uhr) werden der oder die Preisträger in der Kategorie Medizin verkündet, am Dienstag und Mittwoch folgen die Preisträger für Physik und Chemie, am Donnerstag für Literatur und am Freitag für den Friedensnobelpreis. Den Abschluss bildet am darauffolgenden Montag die Bekanntgabe des Preisträgers für Wirtschaftswissenschaften.

Die größte Aufmerksamkeit gilt normalerweise den Preisen für Frieden und Literatur. Doch die weltweite Corona-Krise könnte diesmal den Fokus hin zu den Naturwissenschaften verschieben. Wegen der Pandemie wurde auch die traditionelle Preisverleihung im Dezember in Stockholm abgesagt. Die Verleihung des Friedensnobelpreises in Oslo soll hingegen wie üblich stattfinden, wenn auch in kleinerem Rahmen.

Armenien und Aserbaidschan werfen sich gezielte Angriffe auf Zivilisten vor

Merkel berät mit Corona-Kabinett über aktuelle Pandemie-Lage