in

Neu-Ulm: Ladendiebstahl in der Glacis-Galerie

Lobedan (Wikipedia)
Lobedan (Wikipedia)

NEU-ULM. Am Montagabend um 19.50 Uhr wurde ein 32-jähriger Ladendieb in der Glacis-Galerie festgenommen. Er hatte zuvor in einem Drogeriemarkt vier Parfüms im Wert von 115 Euro entwendet und war im Anschluss zu Fuß geflüchtet. Am Ausgang des Einkaufszentrums wurde der Ladendieb vom Sicherheitsdienst gestellt und bis zum Eintreffen der Polizeistreife festgehalten. Er wurde wegen Ladendiebstahl angezeigt.
(PI Neu-Ulm)

FDP: Merkel muss Seehofer zu Grenzöffnung bewegen

Isländische Designerin entwirft gruselige Masken zum Abstandhalten in Corona-Krise