in

Merkel berät mit Corona-Kabinett über aktuelle Pandemie-Lage

Copyright AFP/Archiv INA FASSBENDER

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am Montag mit den zuständigen Fachministern zu Beratungen im Corona-Kabinett zusammen (11.30 Uhr). In der Runde im Kanzleramt soll es um die aktuelle Pandemielage in Deutschland gehen. Konkret wollen die Kanzlerin und ihre Minister über die Umsetzung der Beschlüsse des jüngsten Bund-Länder-Gipfels zur Eindämmung der Pandemie beraten.

Unter anderem soll es dabei um die Einreiseregelungen gehen. Bund und Länder hatten an die Bürger appelliert, in Risikogebiete keinen Urlaub zu machen. Für Rückkehrer aus diesen Ländern soll ab Mitte Oktober eine neue Quarantäneregelung gelten. Die Details müssen noch festgelegt werden. Bislang ist geplant, dass die Quarantäne durch einen Test erst ab dem fünften Tag nach der Rückkehr beendet werden kann.

Höchste Corona-Warnstufe in Paris

Bericht: Die ersten beiden Gesundheits-Apps sind verschreibungsfähig