in

Mann stürzt bei Arbeitsunfall in Brandenburg mit Gabelstapler in Aufzugsschacht

Copyright AFP/Archiv INA FASSBENDER

Bei einem Arbeitsunfall in Brandenburg ist ein Mann mit einem Gabelstapler in einen Aufzugsschacht gestürzt. Der 23-Jährige war am Donnerstagmorgen aus ungeklärter Ursache mit dem Fahrzeug in den Schacht eines Lagergebäudes in Waltersdorf (Landkreis Dahme-Spreewald) geraten, wie die Polizei in Cottbus mitteilte.

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Das zuständige Amt für Arbeitsschutz wurde den Angaben zufolge informiert.

Quelle: AFP

Spanien streicht Maskenpflicht auf dem eigenen Strandtuch

Nordirische Regierung verurteilt parteiübergreifend die jüngste Gewalt