ULM TV

Jugendliche flüchteten mit gestohlenem Motorrad vor Polizei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Jugendliche flüchteten mit gestohlenem Motorrad vor Polizei
NÜRNBERG. (28) Am Dienstagabend (04.01.2022) flüchteten zwei Jugendliche im Stadtteil Gostenhof auf einem gestohlenen Motorrad vor einer Polizeistreife. Einer der beiden konnte auf der Flucht festgenommen werden, seinen Begleiter ermittelten die Beamten kurz darauf.

Gegen 22:20 Uhr fielen einer Polizeistreife in der Bärenschanzstraße zwei Jugendliche auf einem Leichtkraftrad (125 ccm) auf. Die beiden 15-Jährigen waren sowohl ohne Licht als auch ohne Helm unterwegs. Zunächst versuchten die beiden Jugendlichen auf dem Motorrad vor der Streife davonzufahren, konnten jedoch letztlich eingeholt werden. Dem Sozius gelang in dieser Situation zunächst die Flucht zu Fuß.

Bei der Überprüfung des angehaltenen Jugendlichen und dem Motorrad, stellten die Beamten fest, dass das Leichtkraftrad zuvor gestohlen worden war. Zudem fehlte dem 15-Jährigen die erforderliche Fahrerlaubnis.

Die Streife stellte das Leichtkraftrad sicher. Den festgenommenen Jugendlichen übergaben die Polizisten in der Dienststelle in die Obhut seiner Eltern. In diesem Zusammenhang gelang es den Beamten auch, den Sozius des Jugendlichen zu ermitteln. Gegen die beiden 15-Jährigen wird nun wegen Diebstahls ermittelt. Auf den Fahrer wartet darüber hinaus auch einen Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Quelle: Polzei Bayern

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close