Copyright AFP/Archiv Ina FASSBENDER

Frau und Kind kommen bei Wohnungsbrand in Berlin ums Leben

↓↓Nach Werbeanzeige gehts weiter↓↓

Im Berliner Stadtteil Schöneberg sind bei einem Wohnungsbrand am Freitagmorgen eine Frau und ihr Kind ums Leben gekommen. Die 45-jährige Frau verstarb noch am Ereignisort, ihr sieben Jahre alter Sohn später im Krankenhaus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein weiteres Kind erlitt eine schwere Rauchvergiftung, eine 73-jährige Nachbarin wurde ambulant im Krankenhaus behandelt.

Die Berliner Feuerwehr und Polizei rückten demnach am Freitagmorgen um 06.10 Uhr in die Steinmetzstraße aus. Das Feuer war im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, die Ursache war zunächst ungeklärt. Die Wohnung brannte komplett aus. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts hat die Ermittlungen übernommen.

© Agence France-Presse




Ulm TV - Der Sender für die ganze Region! Kontaktieren Sie uns per Kontaktformular auf www.ulm.tv/kontakt