in

Festakt zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit in Potsdam

Copyright POOL/AFP/Archiv FABRIZIO BENSCH

In der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam findet heute (12.00 Uhr) der zentrale Festakt zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit statt. Auf der Veranstaltung in der Metropolis Halle wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Hauptrede halten. Teilnehmer sind auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie weitere Vertreterinnen und Vertreter der Verfassungsorgane, des Bundeskabinetts und der Länder.

Zuvor findet ein Ökumenischer Gottesdienst (10.00 Uhr) in der katholischen Propsteikirche statt. Der Charakter der Einheitsfeiern musste wegen der Corona-Pandemie stark verändert worden, viele geplante Veranstaltungen wurden abgesagt oder umgeplant. Statt großer Massen-Events gab es über vier Wochen in der Potsdamer Innenstadt eine Einheits-Expo, deren Finale an diesem Wochenende erfolgt.

© Agence France-Presse

Frankreichs Post wegen Corona in den roten Zahlen

Erbitterte Kämpfe in Berg-Karabach trotz internationaler Appelle