in

Erdogan verkündet größten Erdgasfund der türkischen Geschichte

Foto: dha

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoganverkündete am Freitagnachmittag in einer Ansprache an die Nation die “frohe Botschaft”: Das Explorationsschiff Fatih ist in der als Tuna 1bekannten Schwarzmeerregion auf das bisher größte gefundene Erdgasvorkommen in der türkischen Geschichte gestoßen.

Der Präsident erklärte, dass 320 Milliarden Kubikmeter gefunden worden wären, aber dass diese Menge im Verlauf der Erschließung noch anwachsen könne. Das Ziel sei es, die Erdgasvorkommen in der Schwarzmeerregion bereits 2023 nutzen zu können.

(Quelle: Hürriyet)

Familie muss nach Verstoß gegen Corona-Regeln Kreuzfahrt abbrechen

Türkei meldet Fund von riesigem Erdgasvorkommen im Schwarzen Meer