ULM TV

Deutsche Bahn: Mehr als 1.000 Bahnhöfe seit Mai renoviert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Gleisvorfeld

Die Deutsche Bahn (DB) hat nach eigenen Angaben innerhalb dieses Jahres mehr als 1.000 Bahnhöfe renoviert. Mit einem Konjunkturprogramm des Bundes “konnten wir seit Mai rund 120 Millionen Euro zusätzlich investieren”, sagte Ronald Pofalla, Bahnvorstand für Infrastruktur, der “Neuen Westfälischen”.

Mit diesem Geld hätten die Bahnhöfe “eine Frischekur bekommen, von neuer Farbe über besseren Wetterschutz bis hin zu umweltfreundlichen Heizungsanlagen”. Durchschnittlich seien seit Mai pro Tag vier Bahnhöfe renoviert worden, was die DB als “Rekordtempo” bezeichnet. Auf Anfrage hieß es weiter, dass bundesweit rund 900 regionale Handwerksbetriebe im Zusammenhang mit der Bahnhofsrenovierung Aufträge erhalten hätten.

dts Nachrichtenagentur

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close