in

Bundesweite Corona-Inzidenz bei 64,4

Copyright AFP/Archiv Odd ANDERSEN

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen liegt bei 64,4. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Samstagmorgen unter Berufung auf Daten der Gesundheitsämter meldete, wurden binnen eines Tages 8517 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 66 weitere Todesfälle registriert. 

Insgesamt starben damit in Deutschland seit Beginn der Pandemie 93.777 Menschen in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Pandemiebeginn liegt laut RKO bei 4.246.136, die Zahl der Genesenen bei 4.018.500.

Quelle: AFP

Ärzte finden ein Kilo Nägel und Schrauben in Magen eines Patienten

Biden versucht Reformagenda mit Besuch im Kongress zu retten