in

Britischer Premierminister und Gesundheitsminister positiv auf Corona-Virus getestet

UK Government

Der britische Premierminister Boris Johnson gab bekannt, dass das Ergebnis des Corona-Virus-Tests positiv war. Nach Johnson gab der britische Gesundheitsminister Matt Hancock ebenfalls bekannt, dass er mit dem Coronavirus infiziert sei.

Der britische Premierminister sprach auf Twitter über seine Symptome: “Ich habe festgestellt, dass ich in den letzten 24 Stunden einige Symptome hatte, und mein Corona-Virus-Testergebnis fiel positiv aus. Ich bin derzeit in Quarantäne, werde aber weiterhin die Regierungsarbeit zur Bekämpfung des Virus durch Videokonferenzen verwalten.”

Nach Boris Johnson gab der britische Gesundheitsminister Matt Hancock von seinem Twitter-Account auch bekannt, dass seine Corona-Virus-Test positiv war. “Ich habe gerade leichte Symptome. Ich arbeite weiterhin von zu Hause in Quarantäne”, sagte Hancock.

Sind Corona-Schnelltests aus China “medizinisch wertlos”?

Rammstein-Sänger Till Lindemann (57) liegt auf der Intensivstation!