in

Bekannte kalifornische Weinregion Napa Valley von Waldbrand betroffen

Copyright AFP/Archiv MORRIS MAC MATZEN

Die Waldbrände in Kalifornien haben jetzt auch im bekannten Weinbaugebiet Napa Valley schwere Zerstörungen angerichtet. Ein am Sonntag ausgebrochenes Feuer brannte unter anderem das renommierte Weingut Chateau Boswell in der Stadt St. Helena nieder, wie Medien berichteten. Andere Weingüter wurden teilweise verwüstet oder durch die Flammen bedroht.

Nach Angaben der Feuerwehr wurden bis Montag durch den Glass Fire genannten Brand rund 4500 Hektar Land zerstört. Tausende Menschen in der Region im Nordwesten Kaliforniens mussten sich in Sicherheit bringen, mehr als tausend Feuerwehrleute waren im Einsatz. Angeheizt wurde das Feuer durch starken Wind.

Kalifornien wird seit Wochen von besonders schweren Wald- und Buschbränden getroffen. Experten sehen den Klimawandel als Grund für die große Trockenheit, die die Feuer begünstigt.

Volkswagen will 15 Milliarden Euro in E-Mobilität in China investieren

Söder teilt Merkels Sorge vor massivem Anstieg der Corona-Infektionen